armbanduhr

gehäkelte Kinderuhren

Material

Wollreste in mindestens zwei (Kontrast-) Farben
→ z.B. Gründl Lisa, 133g/50m

zur Wolle passende Häkelnadel (z.B. Gr. 4)

notwendige Kenntnisse

Luftmaschen (LM)
feste Maschen (fM)
halbe Stäbchen  (hStb)
Kettmaschen (KM)

Armband
  • Luftmaschenkette in der richtigen Länge häkeln (z.B. 35 LM)
    Achtung: Das Armband muss über die Hand passen!
  • LM-Kette zu einem Ring schließen
  • 2-3 Reihen mit festen Maschen (fM) oder halben Stäbchen (hStb) behäkeln (je nach gewünschter Festigkeit und Armbandbreite)
  • Fäden vernähen
Uhr
  • Kreis in weiß arbeiten:
    • 1. Rd. Magic Ring mit 6fM behäkeln
    • 2. Rd. jede Masche (M.) verdoppeln (12 fM)
    • 3. Rd: jede 2. M. verdoppeln (18 fM)
  • in Armbandfarbe eine Runde Kettmaschen (KM) in die letzte Runde arbeiten (18 KM)
  • Fäden vernähen
  • Zeiger aufsticken
  • Annähen (am besten auf die „Nahtstelle“ des Armbandes)

gemütlich. liebevoll. individuell

%d Bloggern gefällt das: